Taschen und Schutzhüllen

Veröffentlicht: 27. April 2010 in Android
Schlagwörter:, , , , , ,

Wenn ein Hitech-Spielzeug wie das Milestone einen mindestens 2 Jahre täglich begleiten soll, dann sollte man ihm möglichst bald eine Tasche oder Schutzhülle spendieren. Leider gab es in dem Geschäft, wo ich es gekauft habe, nichts Passendes, so dass ich mich sehr bald im Internet schlau machte und zwei verschiedene Schutzhüllen bestellte.

Nach einigem Stöbern und Lesen entschied ich mich zunächst für die „Original SunCase – Leder Etui Tasche für Motorola Milestone“. Sie hat eine „Lasche mit Rückzugsfunktion und ist aus schwarzem Leder gefertigt. Für etwa 15 Euro bekommt man hier eine hochwertig verarbeitete Tasche. Sie sitzt sehr passgenau und schützt das Milestone gut, solange es in der Hülle steckt.

Ein Nachteil ist allerdings, dass man es zum Benutzen entnehmen muss. Dank der Rückzugslasche geht dies auch sehr einfach, aber sobald das Smartphone die Tasche verlassen hat, ist es natürlich komplett ungeschützt. Zusätzlich hat man noch das SunCase in der Hand, weshalb man besonders vorsichtig sein sollte.

Dennoch kann ich für dieses Etui eine klare Empfehlung aussprechen.

Aber ich habe noch ein zweites „Taschen“-Modell getestet, das „Transparent Silikon Case für Motorola Milestone“ für knapp 5 Euro. Diese Schutzhülle aus durchsichtigem Kunsstoff besteht aus 2 getrennten Teilen, so dass sie auch bei Öffnen des Schiebers auf dem Milestone bleiben kann und dieses auch während des Gebrauchs einigermaßen schützt. Trotz Hülle sind alle Bedienelemente gut zugänglich – nur der Ein-Aus-Knopf des Milestone war zunächst in der Bedienung etwas schwergängig. Aber man gewöhnt sich auch daran.

Die Passgenauigkeit dieser Silikonhülle ist erstaunlich gut, und sie sitzt auch ausreichend fest – obwohl sie ja bauartbedingt wenig Haltepunkte hat. Selbst beim Tragen in Jacken- oder Hosentasche hat sich bisher keine der beiden Hälften gelöst. Mit anderen Worten, diese Schutzhülle ist wesentlich besser und alltagstauglicher, als ich zunächst vermutet hatte. Und für 5 Euro kann man ja auch nicht viel verkehrt machen; selbst wenn sie vielleicht in einigen Monaten nicht mehr so perfekt sitzen sollte.

Auch für die Silikon-Schutzhülle daher eine klare Kaufempfehlung. Es bleibt eine Frage des persönlichen Geschmacks und der eigenen Erwartungen, ob man lieber das schicke Lederetui als „Garage“ bei Nichtgebrauch bevorzugt oder das Gummi-„Kondom“, das auch während der Verwendung einen gewissen Schutz bietet. Ich persönlich verwende meist die Plastikhülle, aber wenn’s mal was schicker sein soll, dann zieht das Milestone mit 3 Handgriffen um in die Ledertasche.

Original SunCase – Leder Etui Tasche fuer Motorola Milestone *Lasche mit Rueckzugfunktion* in der Farbe Schwarz

Advertisements
Kommentare
  1. rolandroid sagt:

    Seit Juli habe ich nun die Kfz-Halterung für das Milestone und damit die Plastikhülle in den vorläufigen Ruhestand geschickt. Nun bin ich gespannt, ob sich das SunCase auch bei mir in seine Bestandteile auflösen wird. Bisher ist alles noch okay.

  2. Mao-B sagt:

    Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit nem Alucase für den Milestone? Spiele gerade mit dem Gedanken mir soetwas zu holen, da Ich mich mit allen anderen Lösungen irgendwie nich so wirklich anfreunden kann…

  3. rolandroid sagt:

    Da ich derzeit fast nur noch die Plastikhülle nutze (weil sie das Milestone auch im Betrieb schützt), kann ich den von Dir beschriebenen Fehler nicht bestätigen. Ist aber ärgerlich, wenn sich so eine Hülle nach wenigen Monaten auflöst.

  4. raccoon sagt:

    Das Suncase habe ich auch. Leider löst sich jetzt nach gut 4-Monatiger Nutzung die innere Polsterung vom Leder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s