Weiter gehts mit der Apps-Sammlung auf meinem Milestone. Screen 3 hat nur 2 Widgets:

Suche

Dies ist das Standard „Suche“ Widget von Android. Wer nicht tippen mag, kann die Suchbegriffe auch nach Klick auf das Mikrofon-Symbol einsprechen. Klappt erstaunlich gut, wenn man deutlich spricht und die Partnerin gerade mal die Klappe hält. 😉

Agenda Widget

Das Android Agenda Widget zeigt recht übersichtlich die kommenden Kalender-Einträge an. Hier könnt Ihr also lesen, welche Arbeitszeiten ich diese Woche habe. Natürlich öffnet ein Klick auf den gewünschten Termin diesen sogleich im Android-Kalender.

Screen 4 (der als letzter Screen direkt links von der Hauptseite liegt) enthält sozusagen den Maschinenraum des Smartphones. Ausnahmsweise beginnt die Beschreibung in der untersten Zeile.

Energiesteuerung

Dieses Standard-Widget von Android liegt hier in der unteren Zeile. Von links nach rechts lassen sich folgende 5 Funktionen steuern: Wlan, Bluetooth, GPS, Synchronisation und Bildschirmhelligkeit.

Extended Controls

Das praktische (Kauf-)Widget Extended Controls lässt sich im Design perfekt an die Energiesteuerung anpassen. Aber es ist frei konfigurierbar und hat all die Buttons, die der Energiesteuerung noch fehlen. Ich habe es gleich zweimal auf dem Screen (mit jeweils um 20% zunehmender Transparenz).

Die mittlere Zeile hat folgende Einstellungen: 2G/3G (2G energiesparend, 3G schnelles Internet), Kameralicht als Taschenlampe (manchmal sehr praktisch), Akkustand (bei Klick öffnet sich die Akkuverbraucher-Seite von Android), Automatische Sperre, Lautstärke-Regler (Ringer, Notification, Voice Call, Media, Alarm).

Die obere Zeile ermöglicht das Umschalten folgender Funktionen: Autorotate, Bildschirm-Timeout, Wlan-Tethering (funktioniert über das Widget nicht), Ton an/aus/Vibration, Screen Always On.

Dies war eine Übersicht über meine 4 Screens im Go Launcher Ex. Auf Wunsch kann man ganz einfach weitere Seiten anlegen (bis zu 9 Stück gesamt), wenn man zwei Finger zusammenschiebt (Pinch to zoom).

Die weiteren Apps haben bisher keinen Platz auf einem Homescreen bekommen, aber sie lassen sich natürlich über den App Drawer starten. Darüber mehr im nächsten Artikel dieser Serie.

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s