Denkmal für den unbekannten Einhand-Zauberwürfler

Veröffentlicht: 17. August 2013 in Fotografie, Plastikknobelkram
Schlagwörter:, , , , ,
Bad Godesberg, Denkmal für den Erfinder des OneHanded-Cubings. ;-)

Bad Godesberg, Denkmal für den Erfinder des OneHanded-Cubings. 😉

Den Würfel mit nur einer Hand zu lösen ist für manche Speedcuber eine spannende Wettbewerbsdisziplin. Ich kann das zwar auch, aber brauche mehrere Minuten, weil ich keine speziellen One-Handed-Algorithmen verwende, und weil ich keine Übung darin habe. Und weil meine Würfel zu stramm eingestellt sind. Und…

Jedoch sah ich im Kurpark von Bad Godesberg das Denkmal für den unbekannten Onehand-Cuber, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. 🙂

Der abgebildete Würfel ist allerdings nicht für Wettbewerbe zugelassen, da er als vollfarbiges Modell beim Drehen Teile der verdeckten Seiten erkennen lässt, was (theoretisch) ein Wettbewerbsvorteil sein könnte. Aber auf dem Spaziergang hatte ich keinen anderen passenden Cube dabei.

Danke an die Stadtverwaltung, dass sie den Brunnen nicht ausgerechnet in dem Moment wieder eingeschaltet hat, wo ich dort für das Foto herumturnte…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s