Der V-Perm

Veröffentlicht: 29. August 2013 in Plastikknobelkram
Schlagwörter:, , , , , ,

Nachdem nun alle Fälle beschrieben sind, wo 2 nebeneinanderstehende Ecken der Oberseite (und zwei Kanten) getauscht werden müssen (siehe Zusammenfassung am Ende des F-Perm-Artikels), kommen nun mit V-Perm und Y-Perm die beiden Fälle, wo die Ecken diagonal gegenüber stehen. Beginnen wir mit dem V-Perm:

cube-perms-vDer V-Perm tauscht zwei diagonal gegenüberliegende Ecken und parallel dazu zwei Kanten. Man kann sich die betroffenen Steine als die Schenkel eines Buchstabens V vorstellen, wenn man die Würfel-Oberseite auf der Spitze stehend betrachtet. In der hier gezeigten Lage bleibt also ein 2×2-Block vorne links unverändert und sollte daher schon farblich passend sein. Daran kann man die Ausgangssituation für den V-Perm sehr schnell erkennen.

Für den V-Perm verwende ich diese Zugfolge:

(D2 R U2)  R‘ D  (R U‘ R U‘ R U)  R2 D (R‘ U‘ R)

notation-d2-100 notation-r100 notation-u2-100 notation-r_100 notation-d100

notation-r100 notation-u_100notation-r100 notation-u_100notation-r100 notation-u100

notation-r2-100 notation-d100 notation-r_100 notation-u_100 notation-r100

Dies ist die Zugfolge, wie ich sie verwende. Sie ist recht einfach zu lernen, weil insbesondere der Mittelteil einem einprägsamen Drehrhythmus folgt. Auf Speedcubers.de habe ich aber auch einen Algo gefunden, der kürzer ist. Wegen der darin enthaltenen Doppelebenen-Drehung d‘ ist er mir aber irgendwie nicht so sympathisch:

R‘ U R‘ d‘ R‘ F‘ R2 U‘ R‘ U R‘ F R F (y‘)

Das y‘ am Ende braucht man natürlich nur, wenn der Würfel zum Schluss wieder die ursprüngliche Lage haben soll. Also beispielsweise zum mehrfachen Üben des Algoritmus. Sucht Euch selber aus, welche Variante Euch besser gefällt. Oder schreibt noch bessere Varianten als Kommentar unter diesen Artikel.

Verwandt mit dem V-Perm ist der Y-Perm, den ich im nächsten Artikel zeigen werde. Auch er tauscht zwei diagonal gegenüberstehende Ecksteine und zwei Kanten. Aber die betroffenen Kanten sind andere. Mehr darüber demnächst; erst aber mache ich mal weiter mit den England-Fotos in meinem Fotokurs-Blog.

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s