Suchergebnisse

Car2go nicht mehr in Bonn

Veröffentlicht: 29. März 2018 in Shared Mobility
Schlagwörter:, , ,

Vor 3 Jahren habe ich hier in der Rubrik Shared Mobility einiges zum Thema Bike- und Car-Sharing geschrieben. Einer der Haupt-Vorteile von Car2go war damals für mich, dass man damit von Köln nach Bonn oder von Bonn nach Köln fahren konnte, denn ich wohne in Bad Godesberg und habe oft Feierabend in der Kölner Innenstadt. […]

Da die beiden Radverleihangebote Call a Bike und KVB-Rad ebenso wie die „Free floating“ Carsharing-Autos von Car2go und DriveNow flexibel im jeweiligen Geschäftsbereich der Stadt abgestellt werden können, ist natürlich die Frage ganz interessant, bis zu welchen Stadtbahn-Stationen die jeweiligen Geschäftsbereiche denn nun gehen. Immerhin soll man ja Bahn und Rad bzw. Bahn und Auto […]

Nachdem ich ja hier in der Rubrik Shared Mobility schon jede Menge über Carsharing geschrieben habe, wird es Zeit, auch meine bisherigen Erfahrungen mit dem Bike-Sharing zu erzählen.

Nachdem ich in meiner Reihe über Shared Mobility inzwischen die Anmeldung bei 4 Carsharing-Firmen beschrieben habe, will ich nun über die ersten Fahrten berichten. Cambio Cambio hat feste Stationen, auch in meinem Wohnort Bonn. Allerdings sind die Autos bisher für mich nicht zu Fuß zu erreichen, sondern ich muss etwa 10 Minuten mit der Stadtbahn […]

Wenn ich demnächst wegen erhöhter Auslastung der Fahrzeuge kein Cambio-Auto mehr am Juridicum bekomme 😉 dann ist der „Express“ dran schuld. Denn dort wurde gestern berichtet, dass Carsharing in Bonn boomt und für wen es sich lohnt. Und zur Illustration wurde sogar meine derzeitige Cambio-Lieblingsstation Juridicum gezeigt. Schaut selbst: http://www.express.de/bonn/voll-im-trend–bonn-im-carsharing-rausch,2860,30541658.html Die Ankündigung, dass Cambio nach […]

Nachdem ich nun meine Anmeldungen bei den vier verschiedenen Carsharing-Unternehmen Cambio und Flinkster (mit festen Stationen), sowie DriveNow und Car2go (mit „Free Floating“-Autos) geschildert habe, will ich hier noch einmal kurz die derzeitigen Regeln zum Selbstbehalt im Schadensfall auflisten. Es kann ja immer mal was passieren – und selbst dann, wenn man z.B. auf dem […]

Nachdem ich mich bereits bei Cambio, DriveNow und Flinkster angemeldet hatte, stand als viertes Carsharing-Unternehmen, das eine Kooperation mit der KVB hat, noch Car2Go auf dem Wunschzettel. Hier gab es leider leichte Komplikationen mit der Anmeldung, aber am Ende wurde doch noch alles gut. 🙂 Wer sich als Abokunde über die Car2go-Seite der KVB registriert, […]

Weiter geht’s mit dem Thema Shared Mobility. Nachdem ich mich bereits bei Cambio und DriveNow angemeldet hatte, kam nun Flinkster, das Carsharing der Deutschen Bahn, an die Reihe. Doch zunächst mag die Frage aufkommen, wozu noch eine weitere Anmeldung? Wozu überhaupt verschiedene Carharing-Anbieter nutzen? Wie bereits ausgeführt, unterscheiden sich Cambio und DriveNow bereits vom Grundprinzip. […]

Nicht lange nach meiner Anmeldung bei Cambio – einem ‚klassischen‘ Carsharer mit festen Stationen – habe ich mich außerdem bei DriveNow angemeldet, dem Carsharing-Angebot von BMW und Sixt. Dort kann man Pkw von BMW und Mini mieten – beispielsweise auch das Mini Cabrio. Das Schöne daran ist, dass man die Fahrzeuge überall in der Stadt […]

Gleich nachdem ich im Februar 2015 meinen Pkw verkauft habe, habe ich mich bei Cambio angemeldet. Unter den 4 mir bekannten Carsharing-Unternehmen in Köln erschien mir Cambio zunächst als das Geeignetste. Zum einen sind die Preise und Konditionen vergleichsweise günstig. Zum anderen hat Cambio viele Stationen in Köln (meinem Arbeitsort) und auch einige Stationen in […]