Mit ‘Bad Godesberg’ getaggte Beiträge

R0010602rofrisch-planetAn diesem Wochenende fand in der Stadthalle Bad Godesberg die diesjährige FeenCon statt – eine Convention der Fantasy-Rollenspieler. Da es für mich sozusagen ein „Heimspiel“ ist und außerdem ein kleiner Mittelaltermarkt angeschlossen ist, gehe ich ganz gerne dort hin, auch wenn ich kein aktiver Rollenspieler bin. Es gibt auch Autorenlesungen und interessante Workshops, außerdem eine Kaffee-Flatrate 😉 und eine Menge nette Leute. (mehr …)

Advertisements

Weiter geht’s mit dem Thema Shared Mobility. Nachdem ich mich bereits bei Cambio und DriveNow angemeldet hatte, kam nun Flinkster, das Carsharing der Deutschen Bahn, an die Reihe. Doch zunächst mag die Frage aufkommen, wozu noch eine weitere Anmeldung? Wozu überhaupt verschiedene Carharing-Anbieter nutzen?

Wie bereits ausgeführt, unterscheiden sich Cambio und DriveNow bereits vom Grundprinzip. Bei Cambio gibt es feste Stationen, bei denen man den Wagen ausleiht und auch dort wieder abgibt. Bei DriveNow hingegen gilt das „Free Floating“-Prinzip. Man findet die Autos quasi überall im Geschäftsgebiet und kann sie auch innerhalb des Geschäftsgebietes irgendwo wieder abstellen.

Flinkster gehört zu der ersten Gruppe. Die Autos haben feste Standplätze. Aber Flinkster ist bisher der einzige Carsharer, dessen Autos ich zu Fuß erreichen kann – am Bahnhof Bonn-Bad Godesberg. Das ist für mich der eine Hauptvorteil. Zu den in Bonn verfügbaren Autos von Cambio und Car2go (kommt später im Blog) muss ich erst mit Stadtbahn (oder Fahrrad) hinfahren – zu DriveNow sogar mit dem Zug nach Köln. (mehr …)

Bonn, Linie 67

Veröffentlicht: 6. Juli 2013 in Bahn und Wahn
Schlagwörter:, , , , ,

image

(Nur) Chuck Norris kann mit der Linie 67 „Bad Godesberg – Siegburg“ umsteigefrei von Bad Godesberg nach Siegburg fahren.

Bitte Kabinentür freihalten.

Veröffentlicht: 20. Dezember 2012 in Bahn und Wahn
Schlagwörter:, ,

koffer-godesberg

Heute, 9:24h, KVB-Linie 16, Endstation Bonn Bad Godesberg Stadthalle.