Mit ‘weißes Kreuz’ getaggte Beiträge

Dieser Artikel ist veraltet. Die Inhalte wurden übernommen in die Zauberwürfel-Anfängerlösung auf freshcuber.de, meinem neuen Blog.
Hier die alte Version von 2015:

2015-05-18 08.05.24-1Schritt 1 beim Lösen des Zauberwürfels ist das weiße Kantenkreuz (so wie rechts abgebildet), und in dem Artikel mit meiner Anfängerlösung habe ich dazu schon einige Tipps gegeben.

Wem das weiße Kreuz als „blutiger Anfänger“ trotzdem noch arge Probleme bereitet, dem kann vielleicht auch folgender Tipp weiterhelfen. Es ist zwar ein zusätzlicher Schritt (den man nach wenigen Tagen oder Wochen bestimmt wieder aufgeben wird), aber er hilft, die weißen Kanten in die richtige Reihenfolge zu bekommen, so dass sie – siehe Bild rechts – jeweils farblich nicht nur zur weißen Mitte, sondern auch zu den anderen 4 Centersteinen passen:

2015-05-18 07.59.50-1Mein Tipp ist, zunächst alle 4 weißen Kantensteine neben die gelbe Mitte zu drehen. Dabei ist völlig egal, in welcher Reihenfolge die weißen Kanten stehen. Ich nenne dies „Gänseblümchen“, da die 4 weißen Kanten wie die Blütenblätter um die gelbe Mitte stehen.

Im Bild links sieht man, was ich meine: Alle weißen Kanten stehen mit ihrer weißen Seite neben dem gelben Centerstein. Und obwohl rot und orange eigentlich gegenüber liegen, stehen die Kanten weiß-rot und weiß-orange hier nebeneinander. Egal wie…

Wenn man nicht auf die Reihenfolge achten muss, sondern nur hinbekommen muss, dass die weiße Seite der Kante jeweils oben ist, dann ist das für Anfänger wesentlich einfacher. Und aus dieser Position bekommt man die weißen Kanten ganz problemlos an ihren richtigen Platz auf der weißen Seite, wie ich nun zeigen werde. (mehr …)