Straßenbahn-Museum Thielenbruch (Köln), Artikel auf www.rofrisch.de

Veröffentlicht: 1. Juni 2012 in Bahn und Wahn
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Mein uralter Artikel, jetzt aufgehübscht mit nagelneuen Panoramen:

Diese Seite zeigt einige fotografische Eindrücke vom Straßenbahn-Museum in Köln-Thielenbruch. Das Museum befindet sich in der nördlichen Halle des ehemaligen Betriebshofes Thielenbruch (heutige Endhaltestelle der Linien 3 und 18), und es wird durch den Verein „Historische Straßenbahn Köln e.V.“ betreut. Da der Verein selbst eine Internet-Seite hat (www.hsk-koeln.de), werde ich nur einige Fotos aus dem Museum zeigen – ergänzt durch einige einfache Erklärungen. Vielleicht ist dies ja eine Anregung, sich das Museum mal in echt anzuschauen. Es lohnt sich wirklich. Öffnungszeiten und sonstige Hinweise für den Besuch finden sich auf der genannten HSK-Homepage. Und nun viel Spaß beim ‚virtuellen Rundgang‘ durch das Museum:

Weiterlesen: www.rofrisch.de/museum-thielenbruch.htm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s