Mischen Possible – das KVB-Video und mein Epic Split ;-)

Veröffentlicht: 25. Mai 2014 in Bahn und Wahn, Plastikknobelkram
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

mischenpossible-3mischen-rofrisch600x840Vor einem halben Jahr ging die Volvo-Truck-Werbung „Epic Split“ mit Jean-Claude Van Damme rasant durch das Internet. Inzwischen wurde das Video über 70 Millionen mal angeschaut. Van Damme steht auf den Außenspiegeln zweier äußerst präzise rückwärts fahrender Sattelschlepper und macht dort seinen epischen Spagat, den Epic Split.

Inzwischen ist geklärt, dass es ein echter Stunt ist und kein Computertrick. Auch gab es viele Parodien zu dem Film, beispielsweise ein (virtueller) Chuck Norris, der den Epic Xmas Split auf den Tragflächen zweiter Großflugzeuge vorführte.

Nun haben sich auch die Kölner Verkehrs-Betriebe KVB in die Reihen derer begeben, die mit einem Epic Split eine Hommage an Van Dammes Epic Split veröffentlicht haben. Unter dem Motto „Mischen possible“ macht „Markus Van Damme“ den Spagat einer vernetzten Mobilität von ÖPNV, Carsharing und Leih-Fahrrädern. Beispielsweise auf der Website des Focus wurde darüber berichtet. Hier das Video in voller Schönheit:

Der Spruch „Mischen Possible“ löst bei mir als Zauberwürfler natürlich ganz andere Assoziationen aus. Für mich ist nicht nur das Mischen possible, sondern auch das Lösen des Cubes. Daher kam mir die leicht durchgeknallte Idee, das KVB-Video mit einer Antwort zu versehen – zumal dort ja leider die Bahnen fehlten:

Rolands Epic TrainCubing Split als Hommage an Markus Van Dammes Epic Bus Split, der ja wiederum als Hommage an Jean-Claudes Van Dammes Epic Split auf den beiden Volvo-Trucks zu verstehen ist. Aus Kostengründen – weil mir die Musikrechte für den Enya-Song fehlen 😉 – gibts allerdings nur Fotos:

mischenpossible-1mischen-rofrisch990

mischenpossible-2loesen2-rofrisch990

Auch wenn ich schon den größten meiner Zauberwürfel verwendet habe, sieht man den Würfel leider nicht sehr deutlich – und das trotz des Fisheye-Tricks. Aber die Bilder lassen sich ja durch Anklicken noch etwas vergrößert darstellen.

Das war’s für heute, Euer epischer Roland Van Damme. 😉

 

Advertisements
Kommentare
  1. RoFrisch sagt:

    Hat dies auf Rolands Fotokurs rebloggt und kommentierte:

    Hier meine jüngsten Bildbearbeitungen. Wegen den Themen „Zauberwürfel“ und „Bahn“ in meinem Rolandroid-Zweitblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s